Motorwaggonschlüssel

Die Idee

Die Firma btb befasst sich seit über 25 Jahren mit dem Vertrieb und der Herstellung von Hochleistungsbohrgeräten im Bereich Betonbohren. 
Zusammen mit der Firma Weka, einem namhaften deutschen Hersteller von Hochleistungsantrieben haben wir in enger Kooperation mit einem
der größten Fahrzeuglogistikunternehmen Antriebsmaschinen  (MS) entwickelt, um die Plattformen von Autotransportwaggons auf und ab zu kurbeln. 
Die Geräte sind seit fast 3 Jahren im Praxisbetrieb erprobt, und zeichnen sich durch folgende Merkmale aus.

 

Sicherheit

Durch folgende Ausstattung bieten die btb MS-Maschinen ein Höchstmaß an Sicherheit für den Bediener:
• Digitales Motormanagement  Eine eingebaute digitale Elektronikeinheit stoppt die Maschine beim überschreiten eines definierten Drehmomentes, oder bei Dauerüberlastung der Maschine.
• Mechanische Rutschkupplung Die zwischen Motor und Getriebe eingebaute mechanische Rutschkupplung trennt beim überschreiten des definierten Drehmoments den Motor sicher vom Getriebe.
• PRCD – Schutzschalter Alle MS – Maschinen sind mit einem PRCD – Personenschutzschalter im Gerätekabel ausgerüstet. Im Zusammenspiel mit der besonderen Schutzklasse (Schutzisoliert mit Schutzleiter) der Maschinen ist hier ein Höchstmaß an elektrischer Sicherheit für die Bediener gegeben.

 

Robust und leistungsstark

Die Praxis hat gezeigt, dass sich durch den Einsatz der btb MS-Maschinen die Reparaturkosten bis zu 70% gegenüber herkömmlichen Maschinen reduzieren.

MS 34 / S 34
MS11S